4 Besucher online

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

 

"Schützengesellschaft 1868 e.V."

 

Bad Berneck im Fichtelgebirge

 

Ihr Besuch unserer Internetseite ist kein Schuss in den Ofen, sondern ein Treffer ins Schwarze.

In den nebenstehenden Bereichen erfahren sie mehr über unseren Verein,

Ergebnisse, Termine, Meisterschaften, Erfolge unserer Schützinnen und Schützen und das Sportschiessen.

Herzlichen Dank für ihr Interesse.



15.10.21

Aktuelles von der Deutschen Meisterschaft in Hannover.


Stefan Müller erreichte bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft sehr starke 283 ringe was ihm in dem über 130 Starter großen Feld den 45. Platz einbrachte👍


Bei der ersten Disziplin Sportpistole Auflage konnte Valerius einen ausgezeichneten sechsten Platz erreichen💪👍

 






16.10.21


Valerius konnte soeben den Vizemeister Titel mit der Freien Pistole Auflage erreichen 💪💪💐👍👍mit ausgezeichneten 293 Ringen und einer 100er  End-Serie  holte er sich die Silbermedaille🥈




Silbermedaille für Valerius 💪👍🥰 in der Disziplin Freie Pistole Auflage



Stefan Müller, Ortwin Menzel und ich waren auch dabei 🙈🥰



Mit der Mannschaft konnten wir mit 811 Ringen den achten Platz erringen👍 dies ist ein positives Ergebnis waren wir doch vor zwei Jahren nur auf dem elften Platz🍻



v.l.Stefan,Peter, Valerius und Ortwin 🥰💪👍


17.10.21

Guten morgen zusammen, heute beginnt der letzte Tag unserer Reise zur Deutschen Meisterschaft mit der Disziplin Luftpistole Auflage,  als erstes startet Valerius in die Wettkämpfe💪 er ist  jetzt bereits in der Vorbereitungsphase✊





Zwischenstand nach dem 3. Durchgang


Aktueller Stand vor dem letzten Durchgang! leider musste Valerius mit seinen 309,2 Ringen zwei Schützen die dasselbe Ergebnis hatten, den vortritt lassen🥲und liegt momentan auf Platz 5👍



Die Mannschaft belegte zwar nur den 18. Platz und war die viertbeste Mannschaft aus Bayern💪👍

Auch Ortwin Menzel war in seiner Altersklasse der 9. Beste Teilnehmer aus Bayern👍


So die Deutschen Meisterschaften sind abgeschlossen! Valerius konnte den 5ten Platz halten👍


eigener Kommentar:


Ein bishen freilich - traurich. 😳😱🙈

Meine Entscheidung 🤔🤔🤔......mache PAUSE. 

Besser Lange Pause.....

Bis Montag (bis Morgen).



Peter Baldauf







Hallo zusammen, 

wie ihr sicher aus den Medien erfahren habt, sind in den letzten Wochen wieder einige Lockerungen im Umgang mit der COVID-19 Pandemie in Kraft getreten, die den Bereich Sport betreffen. Und auch wir wollen versuchen wieder langsam zur Normalität zurückzukehren.

 

Es wurde ein Hygienekonzept für den Schießbetrieb erstellt und liegt im Schützenhaus zur Information für euch aus.

Das Hygienekonzept basiert auf der Vorlage des BSSB und ist annähernd identisch mit dem Hygienekonzept vom letzten Jahr.

 

Hier die wichtigsten Punkte:

- Im Schützenhaus gilt generell mindestens Medizinische Masken außer am Schießstand selbst und beim Umziehen (die Maske ist von jedem Schützen selbst mitzubringen)

- Beim Betreten des Schützenhauses sind die Kontaktdaten mit Telefonnummer oder E-Mailadresse zu hinterlegen oder sich über die Luca App einzuloggen. (wie in der Gastronomie)

- Mit Krankheitssymptomen ist das Betreten des Schützenhauses nicht erlaubt.

- die Schießstände dürfen alle benutzt werden.

- wo immer es geht soll der Abstand von 1,5m von jedem eingehalten werden.

- geselliges Beisammensitzen ist leider nicht erlaubt.

- Solange die 7 Tagesinzidenz unter 50 pro 100.000 Einwohner liegt besteht keinen Testpflicht, über 50 darf das Schützenhaus nur mit einem Negativ PCR Test oder Schnelltest, oder dem Nachweis über den vollen Impfschutz oder einer Überstandenen Corona Erkrankung betreten werden.

 


 

Das Training findet momentan immer am Montag von 18:00 bis 20:30 statt.

 

Am Mittwoch derzeit noch kein Schießbetrieb. (Wird aber bei Bedarf wieder aktiviert)

 

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

 

Bei Fragen und Anregungen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Bleibt alle gesund

 

Mit Schützengruß

 

Peter Baldauf

 

1. Vorstand

 




 

 

 

Nutze die Seite auch

mobil via Smartphone.

QR-Code oben scannen

und Lesezeichen setzen!

(Die Nutzung dieses Services kann abhängig vom

Mobilfunkvertrag zusätzliche Kosten verursachen.)

 


 

 

Nach oben