1 Besucher online

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

 

"Schützengesellschaft 1868 e.V."

 

Bad Berneck im Fichtelgebirge

 

Ihr Besuch unserer Internetseite ist kein Schuss in den Ofen, sondern ein Treffer ins Schwarze.

In den nebenstehenden Bereichen erfahren sie mehr über unseren Verein,

Ergebnisse, Termine, Meisterschaften, Erfolge unserer Schützinnen und Schützen und das Sportschiessen.

Herzlichen Dank für ihr Interesse.


 


Unser Königshaus 2020


 

 

 

 

 

 


 

 

Bad Bernecker Schützen weiter im Aufwind!

Nachdem sich die meisten Bad Bernecker Schützen schon in der Winterpause befinden, mussten drei Teams in der vergangenen Woche noch ihre Wettkämpfe bestreiten. Erfreulich ist das es bei allen drei Starts zum Abschluss der Vorrunde Siege gab. 


3. Mannschaft Luftgewehr, Gauliga:

Im siebten Durchgang der Gauliga hatte die dritte Bad Bernecker Luftgewehrmannschaft Heimrecht gegen den SV Speichersdorf 1.

Bad Berneck konnte mit 3 Ringen Vorsprung (1467:1464) den 4. Sieg in Folge für sich verbuchen. Sebastian Timm (366) und Michael Schliwa (349) blieben in dieser Partie hinter ihren bisherigen Leistungen. Dennoch waren Ina Götz als Tagesbeste mit 380 Ringen und Patrick Bauer (372) die Zünglein an der Waage und brachten die Mannschaft als Tabellenführer in die Winterpause.

Tabelle

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG 1868 Bad Berneck e.V. 3

7

 

10

:

4

 

10282

1468,86

2.

SV Haidhof 1

7

 

10

:

4

 

10212

1458,86

3.

SG Thurnau 2

7

 

10

:

4

 

10136

1448,00

4.

SV Hüttstadl-St. Veit 1

7

 

8

:

6

 

10176

1453,71

5.

SG Hummeltal 1

7

 

8

:

6

 

9474

1353,43

6.

SV Speichersdorf 1

7

 

4

:

10

 

10091

1441,57

7.

SG Hollfeld 1

7

 

3

:

11

 

10063

1437,57

8.

SG Edelweiß Lochbühl 1

7

 

3

:

11

 

10015

1430,71


2. Luftgewehr-Auflage Mannschaft, Gauklasse: 

Am siebten Wettkampftag hatte die 2.Auflegermannschaft der SG Bad Berneck die Nachbarn aus Wirsberg zu Gast.

Mit einer starken Mannschaftsleistung (Uli Götz 313,2 - Manfred Nowak 309,2  – Monika Nowak 308,2 - Margrit Fendt 305,3 –) konnte ein souveräner Sieg mit 6,5 Ringen Vorsprung gegenüber Wirsberg erzielt werden. Die 2. Auflegermannschaft hat dadurch den Tabellenplatz in der Gauklasse mit Wirsberg getauscht und steht auf Platz 5 stabil im Mittelfeld.


Tabelle

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SV Neunkirchen 2

7

 

14

:

0

 

6559,2

937,03

2.

FSV Schnabelwaid 1

7

 

12

:

2

 

6522,3

931,76

3.

SG Warmensteinach 1

7

 

10

:

4

 

6540,9

934,41

4.

ZSG Goldkronach 1

7

 

8

:

6

 

6522,4

931,77

5.

SG 1868 Bad Berneck e.V. 2

7

 

6

:

8

 

6501,5

928,79

6.

SG Wirsberg 1

7

 

4

:

10

 

6495,6

927,94

7.

ZSG Goldkronach 2

7

 

2

:

12

 

6473,6

924,80

8.

SV Tell Löhlitz 1

7

 

0

:

14

 

6450,9

921,56


3. Luftgewehr-Auflage Mannschaft, A-Klasse: 

In der siebten Runde der Luftgewehr Auflage A Klasse musste die dritte Bad Bernecker Mannschaft zum direkten Tabellen Nachbarn SG Weidenberg reisen. Aufgrund einer abermals ausgeglichenen Mannschaftsleistung konnte der sechste Sieg in Folge mit nach Hause genommen werden. Sylvia Schürhoff mit 310,0 Ringen, Peter Baldauf mit 309,0  Ringen, sowie Ortwin Menzel mit 304,2 Ringen sorgten für den 923,2:920,3 Ringe Erfolg. Besonders erfreulich dass Reinhold Heinzel, obwohl er nicht in die Wertung kam, mit 302,3 Ringen persönliche Bestleistung erzielte. Als Tabellenführer Mit 12:0 Punkten kann man beruhigt in die Weihnachtspause gehen.

Tabelle

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG 1868 Bad Berneck e.V. 3

6

 

12

:

0

 

5563,8

927,30

2.

SV Haidhof 2

6

 

10

:

2

 

5519,1

919,85

3.

SG Weidenberg 1

6

 

8

:

4

 

5466,9

911,15

4.

SG Stadtsteinach 1

6

 

6

:

6

 

5366,9

894,48

5.

SV Hüttstadl-St. Veit 2

6

 

4

:

8

 

5426,6

904,43

6.

SV Speichersdorf 1

6

 

2

:

10

 

5211,8

868,63

7.

SG 1849 Creußen 1

6

 

0

:

12

 

5226,5

871,08



Vorschau:

2. Mannschaft Luftgewehr, Oberfrankenliga:

Den Abschluss vor der Weihnachtspause macht am Samstag die zweite Luftgewehrmannschaft in der Oberfrankenliga mit zwei Wettkämpfen in Pettstadt.  Hier trifft man in der Partie am Vormittag um 9:45 Uhr gegen einen der großen Favoriten Schnabelwaid/Preunersfeld und am Nachmittag um 14:45 Uhr gegen den Mitaufsteiger aus Leupoldsgrün. Auch hier wäre es schön wenn einige Fan`s einen kleinen Ausflug nach Pettstadt unternehmen würden um die Mannschaft lautstark unterstützen.


Bad Berneck, 09.12.2019

 
 
 

 

 
 
 
 


 

 

Die Schützengesellschaft Bad Berneck bedankt sich bei allen Teilnehmern am Bürgerschiessen 2019 für´s kommen.

Ein besonderer Dank gilt auch allen Firmen, Gewerbetreibenden und Privatpersonen die durch ihre Spenden eine Veranstaltung dieser Art erst möglich machen.

 

Die Ergebnisliste kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

 


 

 

 

 

 


 

 

 


1.    Mannschaft Luftgewehr, Bayernliga Nord-Ost   

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Nutze die Seite auch

mobil via Smartphone.

QR-Code oben scannen

und Lesezeichen setzen!

(Die Nutzung dieses Services kann abhängig vom

Mobilfunkvertrag zusätzliche Kosten verursachen.)

 


 

 

Nach oben