1 Besucher online

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

 

"Schützengesellschaft 1868 e.V."

 

Bad Berneck im Fichtelgebirge

 

Ihr Besuch unserer Internetseite ist kein Schuss in den Ofen, sondern ein Treffer ins Schwarze.

In den nebenstehenden Bereichen erfahren sie mehr über unseren Verein,

Ergebnisse, Termine, Meisterschaften, Erfolge unserer Schützinnen und Schützen und das Sportschiessen.

Herzlichen Dank für ihr Interesse.

 

 


 


 

 

Ausführlicher Bericht unter Aktuelles.

 

 

 


 

Hallo zusammen,

 

wie in jedem Jahr, führen wir auch 2018 wieder ein Nussschiessen durch!

 

Die Schießtermine sind:

Freitag, 14.12.2018 ab 18:30 Uhr

Montag, 17.12.2018 ab 18:30 Uhr

Mittwoch, 19.12.2018, ab 18:30 Uhr

 

 

Die Nussfeier mit Preisverteilung findet am

 

Freitag, den 28.12.2018 ab 19:01 Uhr

 

in der Schützenstube statt.

 

 
Wer nicht zum Schiessen kommen kann, aber gerne an der Nussfeier mit gemütlichen Beisammensein und
 
Preisverteilung teilnehmen möchte, sollte sich bitte bis spätestens Freitag, 21.12.2018 bei mir wegen der Essensvorbereitung melden.
 
Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
 

Mit kameradschaftlichem Schützengruß

 

Peter

 

 

 


 

Berichte der Bad Bernecker Mannschaften KW 49 Saison 2018/19

 

Zweite Luftgewehrmannschaft feiert Herbstmeisterschaft und ist ebenfalls auf Aufstiegskurs!

 

 

2. Mannschaft Luftgewehr, Bezirksliga Nord-Ost:

 

Im letzten Durchgang der Vorrunde musste die Bad Bernecker zweite Mannschaft beim starken Aufsteiger, der Schützengesellschaft Tell Schwarzenbach am Wald antreten. Mit einer überragenden Teamleistung konnten Anna Kuchlbauer 386 Ringe, Mario Mösch 384 Ringe, sowie Mike Kretz mit 382 Ringen den Grundstein für einen erneuten Auswärtssieg legen. Ersatzschütze Sebastian Timm, der den aus beruflichen Gründen verhinderten Jens Pfaff ersetzte, lieferte ebenfalls einen starken Wettkampf ab und konnte 371 Ringe zum Mannschaftsergebnis beitragen. In der Tabelle führt das Team weiterhin ungeschlagen und 9:1 Punkten die Tabelle souverän an und kann entspannt in den Weihnachtsurlaub gehen.

 

 

1. SG 1868 e.V. Bad Berneck 2 9 : 1 Punkte 7600 Ringe Schnitt: 1520,00

2. SC Rupertus Obernsees 1 6 : 4 Punkte 7597 Ringe Schnitt: 1519,40

3. SV Leupoldsgrün 1 5 : 5 Punkte 7542 Ringe Schnitt: 1508,40

4. Tell Schwarzenbach/W 1 4 : 6 Punkte 7546 Ringe Schnitt: 1509,20

5. SG Kauernburg/Ku 1 4 : 6 Punkte 7471 Ringe Schnitt: 1494,20

6. Geroldsgrün 2 2 : 8 Punkte 7491 Ringe Schnitt: 1498,20

 

 

 

Luftpistolen Mannschaft, Gauoberliga:

 

Weiter auf Talfahrt befindet sich die Luftpistolenmannschaft in der Gauoberliga. Nach der vierten Niederlage in Folge rutschte das Team um Mannschaftsführer Günther Kreutzer auf den sechsten Tabellenplatz ab. Tagesbester war Marco Schwarz mit 362 Ringen. Jürgen Eckstein mit 345 Ringen, Günther Kreutzer 335 Ringe, sowie Andreas Schürhoff 325 Ringen konnten die 1367:1402 Ringe Niederlage nicht verhindern. Für die Einzelwertung und außer Konkurrenz schossen Sylvia Schürhoff starke 352 Ringe, sowie Peter Baldauf 329 Ringe.

 

 

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG Untersteinach/KU 1

7

 

12

:

2

 

9690

1384,29

2.

FSV Schnabelwaid 1

7

 

10

:

4

 

9728

1389,71

3.

Kgl.priv. SG Kulmbach 1

7

 

10

:

4

 

8480

1211,43

4.

SG Altstadt Bayreuth 1

7

 

9

:

5

 

9635

1376,43

5.

SG KU/Ziegelhütten 1

7

 

7

:

7

 

9295

1327,86

6.

SG Bad Berneck 1

7

 

4

:

10

 

9552

1364,57

7.

SG Tell Neubau 1

7

 

2

:

12

 

9468

1352,57

8.

SV Haidhof 1

7

 

2

:

12

 

9359

1337,00

 

 

1. Luftgewehr-Auflage Mannschaft, Gauliga:

In der siebten Runde der Auflage Gauliga hatte die hatten die Bernecker die Schützengesellschaft Hollfeld zu Gast. Krankheitsbedingt musste das Team auf ihren Mannschaftsführer Erwin Kurz verzichten. Aber die Oldies lieferten einen starken Wettkampf ab und mussten sich am Ende knapp mit 938,0:940,6 Ringen geschlagen geben. Tagesbester auf Bad Bernecker Seite war Ersatzschütze Günther Kreutzer, der mit 313,2 Ringen ein sehr starkes Ergebnis ablieferte. Sabine Tröger 312,7, sowie Manfred Nowak mit 312,1 Ringen sorgten für das Teamergebnis. Monika Nowak mit 310,9 Ringen kam nicht in die Wertung. In der Tabelle belegen die Bernecker zur Halbzeit mit 4:8 Punkten den fünften Tabellenplatz.


 

 

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG Tell Neubau 1

6

 

12

:

0

 

5664,8

944,13

2.

SV Haidhof 1

6

 

8

:

4

 

5643,9

940,65

3.

SG Tell Neubau 2

6

 

6

:

6

 

5629,4

938,23

4.

SG Hollfeld 1

6

 

6

:

6

 

5622,8

937,13

5.

SG Bad Berneck 1

6

 

4

:

8

 

5619,1

936,52

6.

SG Tell Neubau 3

6

 

4

:

8

 

5617,7

936,28

7.

SV Hüttstadl-St. Veit 1

6

 

2

:

10

 

5595,1

932,52


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Luftgewehr-Auflage Mannschaft, Gauklasse:

Die zweite Bad Bernecker Auflagemannschaft musste zum bisher ungeschlagenen und souveränen Tabellenführer Neunkirchen1 reisen. Obwohl sich das Team um Mannschaftsführer Thomas Medick gegenüber den vergangenen Wettkämpfen steigerte, war man dem Gastgeber haushoch unterlegen. Mit 948,0:932,6 Ringen viel das Endergebnis mehr als deutlich zu Ungunsten der Bernecker aus. Thomas Medick erzielte mit 313,5 Ringen das beste Bernecker Ergebnis. Günther Kreutzer mit 311,4 Ringen, sowie Peter Baldauf mit enttäuschenden 307,7 Ringen erzielten das Teamergebnis. Horst Tröger mit 303,3 Ringen kam nicht in die Wertung. In der Tabelle belegt die Reserve - Auflagemannschaft mit 6:6 Punkten einen Mittelfeldplatz.


 

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SV Neunkirchen 1

6

 

12

:

0

 

5648,4

941,40

2.

FSV Schnabelwaid 1

6

 

8

:

4

 

5588,6

931,43

3.

SG Wirsberg 1

6

 

6

:

6

 

5580,9

930,15

4.

SG Bad Berneck 2

6

 

6

:

6

 

5564,1

927,35

5.

SV Tell Löhlitz 1

6

 

6

:

6

 

5530,3

921,72

6.

SG Warmensteinach 1

6

 

2

:

10

 

5538,1

923,02

7.

ZSG Goldkronach 1

6

 

2

:

10

 

5533,7

922,28

 

 

Bad Berneck, 09.12. 2018

Peter Baldauf

 

 

 


 

1.    Mannschaft Luftgewehr, Bayernliga Nord-Ost   

 

 


 

 

 

 

 

 

Nutze die Seite auch

mobil via Smartphone.

QR-Code oben scannen

und Lesezeichen setzen!

(Die Nutzung dieses Services kann abhängig vom

Mobilfunkvertrag zusätzliche Kosten verursachen.)

 


 

 

Nach oben