4 Besucher online

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

 

"Schützengesellschaft 1868 e.V."

 

Bad Berneck im Fichtelgebirge

 

Ihr Besuch unserer Internetseite ist kein Schuss in den Ofen, sondern ein Treffer ins Schwarze.

In den nebenstehenden Bereichen erfahren sie mehr über unseren Verein,

Ergebnisse, Termine, Meisterschaften, Erfolge unserer Schützinnen und Schützen und das Sportschiessen.

Herzlichen Dank für ihr Interesse.

 

 



Liebe Schützenschwestern und -brüder, werte Mitglieder,


 aufgrund der aktuellen Lage ist der Trainingsbetrieb bis voraussichtlich 30.11.2020 eingestellt.

Jegliche Art des Trainings auf unseren Sportstätten ist verboten.

Auch wurde soeben festgelegt das in diesem Jahr keine Rundenwettkämpfe

bzw. Fernwettkämpfe mehr stattfinden.

Hierzu gibt es noch eine gesonderte Info an die Mannschaftsführer und Wettkampfschützen.

Die für das kommende WE angesetzten Gaumeisterschaften in Thurnau

und bei der JVA Bayreuth finden nicht statt und es werden neue Termine bekannt gegeben.

Auch können wir die für den 21.11.2020 traditionell anstehende Königsproklamation

aufgrund der neuerlichen Corona - Situation nicht durchführen.

 

Ich werde euch auch weiterhin mit neuen , hoffentlich besseren Informationen auf dem laufenden halten

und hoffe wir überstehen diese schwierige Zeit und können irgendwann wieder zu einer

einigermaßen Normalität zurückkehren.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund....

 

Euer Vorstand 

Peter Baldauf

 


Meisterschütze 2020 #DuUndDeinVerein

Bei dem neuen Online-Fernwettkampf für Bogen und Schießsport holt sich unser Valerius Rack mit der Luftpistole aufgelegt

die Goldmedaille.

Aus der Qualifikation, an der sich in dieser Klasse 312 Schützen beteiligten, ging er schon mit unschlagbaren

370,3 Ringen (35 Schuss)als bester ins Finale nach Wiesbaden.

Dort kämpften die jeweils vier besten Meisterschützen einer Disziplin und Klasse um den Titel.

Nach einem Super Halbfinale bei dem er seinen Gegner von Anfang an klar in Schach hielt,

ging es dann im Finale spannend bis zur letzten zweier Serie.

Zu beginn der Serien (es werden 10 Zweischußserien geschossen bei denen Treffer ab 10,2 einen Punkt machen)

geriet er in Rückstand und musste Kämpfen. Sein Gegner Markus Blass zeigte jedoch Nerven und wurde auf die letzten

vier Serien etwas schlechter.

Valerius wurde immer Stärker, erzielte noch ein paar Doppeltreffer, und zog in der neunten Serie

 Punktemässig gleich.

In der letzten Serie dann noch der Schreckmoment als er mit der Pistole von der Auflage rutscht.

Aber Valerius bleibt ruhig und kann sich den entscheidenden Punkt holen.

Mit einem Treffer Vorsprung auf den Ersten Platz

Herzlichen Glückwunsch!!!


Erster Kommentar von Valerius:

[19:11, 26.9.2020] Valerius Rack: Liebe schutzen Schwestern und Brüdern....

Wir sind ...schwer aber GEWOHNEN 😅😁

[19:12, 26.9.2020] Valerius Rack: Unsere Verein Schutzen Master 2020😁😆✌️✌️✌️



 

 

1.    Mannschaft Luftgewehr, Bayernliga Nord-Ost   

 

 

‼️ Es gibt Neuigkeiten ‼️

 

Nach langem Überlegen und intensiven Gesprächen sind wir schweren Herzens zu dem Entschluss gekommen, nächstes Jahr nicht mehr in der Bayernliga zu starten.
 
Leider haben uns mehrere Schützen aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen verlassen oder stehen nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung. Dadurch ist es uns leider nicht mehr möglich, zwei konkurrenzfähige Mannschaften für die Oberfranken- und Bayernliga zu stellen.
 
Unser Plan ist nun, eine starke Mannschaft für die Oberfrankenliga zu melden, die aus bekannten Gesichtern der Bayernliga-Mannschaft und jungen Talenten bestehen soll. Mit dieser schlagkräftigen Truppe wollen wir schnellstmöglich in die Bayernliga zurückkehren.
 
Auch wenn es ein schwerer Schritt war, freuen wir uns dennoch auf eine schöne und erfolgreiche Saison in der Oberfrankenliga.
 
Wir wünschen unseren Freunden in der Bayernliga ganz viel Erfolg und kommen bei Gelegenheit bestimmt mal zum anfeuern vorbei! 🤗

P.S. Voraussetzung ist natürlich, dass die Corona-Lage das alles zulässt.

 

Einen Bericht aus der Frankenpost gibt es hier.

 

 


 

 

 

Nutze die Seite auch

mobil via Smartphone.

QR-Code oben scannen

und Lesezeichen setzen!

(Die Nutzung dieses Services kann abhängig vom

Mobilfunkvertrag zusätzliche Kosten verursachen.)

 


 

 

Nach oben