Wettkampfplan
Wettkampfplan (PDF)
Terminserie downloaden
 
Montag 17.09.2018 19:30 SV Haidhof 1 SG Bad Berneck 1
Montag 24.09.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Untersteinach/KU 1
Samstag 13.10.2018 16:00 SG Tell Neubau 1 SG Bad Berneck 1
Donnerstag 25.10.2018 19:30 FSV Schnabelwaid 1 SG Bad Berneck 1
Montag 05.11.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 Kgl.priv. SG Kulmbach 1
Donnerstag 22.11.2018 19:30 SG KU/Ziegelhütten 1 SG Bad Berneck 1
Montag 03.12.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Altstadt Bayreuth 1
Montag 07.01.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SV Haidhof 1
Montag 21.01.2019 19:30 SG Untersteinach/KU 1 SG Bad Berneck 1
Montag 04.02.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Tell Neubau 1
Montag 18.02.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 FSV Schnabelwaid 1
Mittwoch 13.03.2019 19:30 Kgl.priv. SG Kulmbach 1 SG Bad Berneck 1
Montag 25.03.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SG KU/Ziegelhütten 1
Montag 08.04.2019 19:30 SG Altstadt Bayreuth 1 SG Bad Berneck 1

 

 

 

 


Die Luftpistolen Schützen mussten am dritten Wettkampftag zur ersten Mannschaft der SG Tell Neubau reisen. Obwohl niemand die 350er Marke erreichte, konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein knapper 1355: 1341 Ringe Sieg erkämpft und die Punkte mit nachhause genommen werden. Marco Schwarz erzielte 347 Ringe, die erstmals in einem Rundenwettkampf eingesetzte „ Nachwuchsschützin“ Sylvia Schürhoff erreichte starke 345 Ringe. Peter Baldauf mit 342 Ringen, sowie Günther Kreutzer mit diesmal etwas schwächeren 321 Ringen sorgten für das Teamergebnis. In der Tabelle belegen die Bernecker den zweiten Tabellenplatz.

 

 

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG Untersteinach/KU 1

3

 

6

:

0

 

4163

1387,67

2.

SG Bad Berneck 1

3

 

4

:

2

 

4064

1354,67

3.

Kgl.priv. SG Kulmbach 1

3

 

4

:

2

 

2820

940,00

4.

SG Altstadt Bayreuth 1

3

 

3

:

3

 

4139

1379,67

5.

SG KU/Ziegelhütten 1

3

 

3

:

3

 

3752

1250,67

6.

FSV Schnabelwaid 1

3

 

2

:

4

 

4138

1379,33

7.

SG Tell Neubau 1

3

 

2

:

4

 

4045

1348,33

8.

SV Haidhof 1

3

 

0

:

6

 

3980

1326,67

 

 


 

Beim Heimdebüt der Pistolenmannschaft gegen die Schützen-gesellschaft Untersteinach/Kulmbach musste das Team um Mannschaftsführer Günther Kreutzer eine herbe Niederlage einstecken. Von dem Bad Berneckern schaffte niemand die 350er Marke, lediglich Marco Schwarz mit 348 Ringen und Günther Kreutzer mit 347 Ringen konnten mit dem Gegner noch einigermaßen mithalten. Jürgen Eckstein erzielte 334 Ringe. Peter Baldauf der einen rabenschwarzen Tag erwischte, brach nach starkem Beginn total ein und erzielte nur enttäuschende 322 Ringe. Mit 1351:1375 Ringen musste man so die Punkte den Gästen überlassen. Erfreulich der Auftritt der „Nachwuchsschützin“ Sylvia Schürhoff, die in ihrem ersten Wettkampf mit der Luftpistole als Ersatzschützin antrat, erzielte sehr starke 329 Ringe. In der Tabelle belegt das Team mit ausgeglichenem Punkteverhältnis den vierten Tabellenplatz.

 

 


Mit einem Auswärtswettkampf starteten die Bad Bernecker Luftpistolen Schützen und mussten nach Haidhof reisen.  Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte ein 1358 :1315 Ringe Sieg eingefahren werden. Günther Kreutzer  war bester mit 352 Ringen, Marco Schwarz erziehlte 351 Ringe, Peter Baldauf 346 Ringe und der vierte Mann im Bunde Andreas Schürhoff  309 Ringe.

 

 

Nach oben