Wettkampfplan
Wettkampfplan (PDF)
Terminserie downloaden
 

 

Dienstag 18.09.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 SV Haidhof 1
Dienstag 09.10.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Tell Neubau 2
Montag 22.10.2018 19:30 SV Hüttstadl-St. Veit 1 SG Bad Berneck 1
Dienstag 06.11.2018 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Tell Neubau 3
Montag 19.11.2018 19:30 SG Tell Neubau 1 SG Bad Berneck 1
Montag 03.12.2018 19:30 SG Hollfeld 1 SG Bad Berneck 1
Donnerstag 10.01.2019 19:30 SV Haidhof 1 SG Bad Berneck 1
Donnerstag 07.02.2019 19:30 SG Tell Neubau 2 SG Bad Berneck 1
Dienstag 19.02.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SV Hüttstadl-St. Veit 1
Donnerstag 14.03.2019 19:30 SG Tell Neubau 3 SG Bad Berneck 1
Dienstag 26.03.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Tell Neubau 1
Dienstag 09.04.2019 19:30 SG Bad Berneck 1 SG Hollfeld 1

 


Die erste Auflagemannschaft hatte die Nachbarn von Neubau 2 auf heimischer Anlage zu Gast. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem „Quäntchen Glück“ konnte ein sehr, sehr knapper Sieg eingefahren werden. Tagesbeste auf Bad Bernecker Seite war Sabine Tröger mit 314,3 Ringen, gefolgt von Erwin kurz mit 313,6 Ringen, sowie Manfred Nowak mit 311,3 Ringen. Ersatzschütze Thomas Medick kam mit 310,7 Ringen nicht in die Wertung. Am Ende konnte ein 939,2: 939 Ringe Erfolg gefeiert werden. In der Ligatabelle belegt das Team um Mannschaftsführer Erwin Kurz den zweiten Tabellenplatz.

 

 

Rang

Mannschaft

Anzahl WK

Mannschaftspunkte

Ringe

Ø-Ringe

1.

SG Tell Neubau 1

3

 

6

:

0

 

2831,2

943,73

2.

SG Bad Berneck 1

2

 

4

:

0

 

1877,8

938,90

3.

SG Tell Neubau 3

2

 

2

:

2

 

1875,6

937,80

4.

SG Hollfeld 1

2

 

2

:

2

 

1873,2

936,60

5.

SV Haidhof 1

3

 

2

:

4

 

2820,6

940,20

6.

SG Tell Neubau 2

3

 

2

:

4

 

2811,7

937,23

7.

SV Hüttstadl-St. Veit 1

3

 

0

:

6

 

2794,0

931,33

 

 

 


In der höchsten Auflage Klasse der Gauliga empfing die erste Mannschaft der SG Bad Berneck um Mannschaftsführer Erwin Kurz eine der Topmannschaften der Liga, den SV Haidhof 1.

Mit überragenden 316 Ringen schoss Erwin Kurz Tagesbestleistung. Sabine Tröger mit 311,6 Ringen, sowie Monika Nowak mit 311 sorgten für das starke Mannschaftsergebnis der Bernecker. Mit  938,6 : 937,7 Ringen  konnte der Sieg und somit die ersten Punkte eingefahren werden. Manfred Nowak kam mit 310,7 Ringen diesmal nicht in die Wertung.

 

 

Nach oben